Beamer Testsieger 2018

Der wahrhaft beste Beamer gibt sich nicht in einem Testbericht der Stiftung Warentest zu erkennen. Zu klein das Testfeld, zu steril das Testlabor. Die individuellen Anforderungen Daheim, schreien nach einem eigens dafür gekürten Beamer Testsieger. Damit Sie den für Sie besten Beamer kaufen können, empfehlen wir Ihnen die Erfahrungsberichte unabhängiger Filmfreunde zur Kenntnis zu nehmen. Deren Erfahrungen resultieren aus verschiedensten Praxis-Szenarien und fördern verborgene Stärken und Schwächen zu Tage.
Im Folgenden benennen wir die Testteilnehmer und Testsieger des Beamer Testberichtes 06/2018, ohne uns die Meinung der Stiftung Warentest zu eigen zu machen. Stattdessen verweisen wir auf unabhängige Beamer Erfahrungsberichte und geben anhand gesammelter Erfahrungswerte, eigene Beamer Empfehlungen.

Langdistanz-Beamer I Kurzdistanz-Beamer I Ultra-Kurzdistanz-Beamer

LED-Beamer I Laser-Beamer I Beamer Zubehör

12 Langdistanz-Beamer im Test

Für die Zeitschrift Test 06/2018 hat die Stiftung Warentest u.a. 12 Langdistanz-Beamer getestet. Wir benennen die Beamer in nicht wertender alphabetischer Reihenfolge und verlinken auf die dazu gehörigen Erfahrungsberichte.


Langdistanz-Beamer Testsieger 06/2018

Beamer Testsieger Stiftung Warentest 2018Epson EH-TW5650 und Epson EH-TW5400 teilen sich die gleiche Qualitätsnote und den Testsieger Titel im Beamer Test 06/2018. In ihren Erfahrungsberichten loben die Filmfreunde das gute Bild, den erträglichen Lüfter im ECO-Modus und die integrierte Miracast Funktion des Epson EH-TW5650 Langdistanz-Beamers. Vom Schwarzwert hätten sich einige mehr erhofft und von der Lautstärke im Normalbetrieb etwas weniger. Alles in allem scheint das Gesamtpaket zu stimmen, denn die Erfahrungsberichte zum Epson EH-TW5650 Beamer fallen wie das Testergebnis der Stiftung Warentest recht "Gut" aus. Zum Epson EH-TW5400 Beamer fanden wir leider keine Erfahrungswerte.   Erfahrungsberichte zum Epson EH-TW5650...

 

3 Kurzdistanz-Beamer im Test

BenQ TH671ST Erfahrungsberichte
Epson EH-LS100 Erfahrungsberichte*
Optoma GT1080Darbee Erfahrungsberichte
* Keine Erfahrungsberichte verfügbar (Stand: 06/2018)


Der beste Kurzdistanz-Beamer 06-2018

Kurzdistanz-Beamer TestsiegerDer BenQ TH671ST wurde von der Stiftung Warentest zum besten Nahdistanz-Beamer gekürt. Weit verbreitet ist der günstige Beamer leider nicht, so dass man in repräsentativer Zahl verfügbare Erfahrungsberichte vergeblich sucht. Im Beamer Test der Stiftung Warentest leistete sich der BenQ Beamer keine größeren Schwächen. Dies ist seine größte Stärke! Die wesentlichen Vorteile der Ultra-Kurzdistanz-Beamer lässt er unterdes vermissen. Dies finden wir bescheiden. Immerhin steht er nah genug an der Leinwand, damit kein Störenfried durchs Bild laufen kann.   Erfahrungsberichte zum BenQ TH671ST...


Empfehlenswerte Ultra-Kurzdistanz-Beamer

Unsere LED-Ultra-Kurzdistanzbeamer Empfehlung

bester LED-Beamer 2018Der LG PF1000U FullHD LED Ultra-Kurzdistanz-Projektor ist uns eine Empfehlung wert. Tageslicht ist nicht sein Freund und trotzdem sprechen seine Besitzer gut über ihn. So freuen sie sich darüber, dass der LG PF1000U selbst bei mittlerer Helligkeitsstufe keine lauten Lüftergeräusche von sich gibt. Erst bei voller Leistung droht er abzuheben. Auch das Bild loben die Filmfreunde, wenngleich der Schwarzwert etwas besser sein könnte. Um das volle Potential des kleinen Ultrakurzdistanz-Beamers ausnutzen zu können, muss das Zimmer abgedunkelt werden. Es braucht zudem eine glatte Leinwand. Der Beamer besitzt neben zahlreichen Anschlüssen eine Bluetooth-Schnittstelle. Er unterstützt außerdem die drahtlose Übertragung von Bildinhalten via Smartphone und Computer. Ein integrierter DVB-T2 Tuner wirft zumindest die Öffentlich-Rechtlichen an die Wand. Am Aufstellort direkt vor der Leinwand bietet er einen aufgeräumten Eindruck. Sein Preis ist human, könnte aber noch weiter fallen, denn ein Nachfolger mit Laser-Leuchtmittel ist bereits auf dem Markt.   Erfahrungsberichte zum LG PF1000U...

 

Unsere Laser-Ultrakurzdistanz-Beamer Empfehlung

Laser-Beamer TestsiegerDer LG HF85JG Ultra-Kurzdistanz-Beamer eliminiert mit seinem Laser-Leuchtwerfer die einzige Schwäche seines LED befeuerten Vorgängers. Vom Ausschluss der Sonne profitiert auch er, aber eine Verdunkelung erfordert er nicht. Zudem agiert er bei voller Leistung etwas geruhsamer und muss nicht zwingend im ECO-Modus betrieben werden. Obwohl es sich bei unserer Laser-Beamer Empfehlung um einen Ultra-Kurzdistanz-Beamer handelt, zahlt man dafür deutlich weniger als für die von der Stiftung Warentest getesteten Laserbeamer. Seine stolzen Besitzer sind hellauf begeistert und schwärmen von Bild, Fernbedienung, Anschlüssen und Konnektivität (Bluetooth, LAN, WLAN) des LG HF85JG. Das Haar in der Suppe stellt nach Meinung seiner Nutzer das träge agierende WebOS-Betriebssystem des günstigen Laser Beamers dar. Ein Update sorgt hoffentlich bald für Abhilfe?!   Erfahrungsberichte zum LG HF85JG...


Beamer Zubehör

Beamer Leinwände

Nicht immer braucht es eine Leinwand, um das Bild des Beamers anständig wiedergeben zu können. Langdistanz-Beamer geben sich zumeist mit einer weißen Wand zufrieden. Sogar die Rauhfasertapete ist nicht ungeeignet. Perfektionisten und Besitzer eines Kurzdistanz-Beamers hingegen, werden nicht um den Kauf einer guten Leinwand umhin kommen. Leinwände gibt es in unterschiedlichsten Größen, Formaten und Qualitäten. Von Ihrem Beamer hängt es letztlich ab, welche Leinwand Ihnen empfohlen werden kann. Beim Langdistanz- wie auch beim Kurzdistanz-Beamer sollte eine Rollleinwand genügen. Wer aber einen Ultra-Kurzdistanz-Beamer besitzt, benötigt in der Regel eine gespannte Rahmenleinwand, um unschöne Schatten im Bild zu vermeiden. Leichte Rollleinwände schlagen Wellen, welche der Projektion des Ultra-Kurzdistanz-Beamers im Wege stehen. Eine schwere Motor-Rollleinwand tut es möglicherweise auch?!   Produktübersicht Beamer Leinwände...

 

Over-Ear-Bluetooth-Kopfhörer

Selbst im ECO-Modus arbeiten viele Beamer noch zu laut. Ein Single der das Lüftergeräusch seines Beamers nicht länger ertragen kann oder möchte, kann sich ggf. mit einem "Über-Ohr-Bluetooth-Kopfhörer" behelfen. Dieser blendet Umgebungsgeräusche zuverlässig aus und liefert den guten Ton zum guten Bild. Schon beim Kauf des Beamers empfehlen wir deshalb dringend, auf das Vorhandensein einer Bluetooth-Schnittstelle zu achten! Außerdem gilt es zeit Lebens auf einen Partner zu verzichten, denn es lässt sich immer nur ein Bluetooth-Kopfhörer koppeln. Bei nicht vorhandener Bluetooth-Schnittstelle bleibt nur der Griff zum schnurgebundenen Over-Ear-Kopfhörer. Stereoanlage oder Soundbar können das Lüftergeräusch bei leisen Filmszenen nicht übertönen!   Produktübersicht Over-Ear-Bluetooth-Kopfhörer...

 

Deckenhalterungen für Beamer

Schon beim Bau des Hauses sollte man die Deckenhalterung für den Beamer einplanen und die Anschlüsse an der richtigen Stelle positionieren. Ansonsten hat man den Kabelsalat nicht am Boden, sondern an der Decke. So oder so bleibt für viele Besitzer eines Langdistanz-Beamers nur die Deckenmontage, um den Projektor nicht nach jedem Filmvergnügen wegräumen zu müssen. Löcher in der Decke sind unterdes selten gut, denn sie stellen Wärmebrücken und Schandflecken dar. Deshalb sollte man vor der Montage der Deckenhalterung genau messen und rechnen, um die passgenaue Position zu finden, welche für die vollständige Ausleuchtung der Leinwand notwendig ist. Ein Beamer mit optischem Zoom (Lens Shift) hilft unterdes, kleinere Mess- und Rechenfehler auszugleichen.   Produktübersicht Deckenhalterungen...


 

© unsere-testsieger.de  I  Impressum und Datenschutz