Stiftung Warentest >> Espressomaschinen Test 12/2014

Stiftung Warentest: Kaffee-Vollautomaten Test 2014

Der beste Kaffeevollautomat ist laut Testbericht der Stiftung Warentest 12/2014, eine Espressomaschine. Doch nicht nur diese belanglose Neuigkeit, kann über den Testsieger Kaffeeautomaten verkündet werden. Die Stiftung Warentest ließ das Jahr 2014 mit ein paar Tassen Kaffee ausklingen und verkündete im Koffein-Rausch, fast alle Espressomaschinen seien gut. Zumindest konnte man dies so in der Presse nachlesen (mehr oder weniger sinngemäß). Schmeckte mitunter auch der Kaffee furchtbar, so erwiesen sich die getesteten Kaffeevollautomaten zumeist als hoffnungsvolle Talente. Was will man mehr? Schließlich stellt man sich die Espressomaschine zum Anschauen und Vorführen in die Küche, jedoch nicht Espressomaschine Testsiegerum damit den besten Kaffee zu kochen. Möchte man heute einen guten Kaffee trinken, ist die Kaffeepadmaschine das Mittel der ersten Wahl. Doch dafür interessierte sich die Stiftung Warentest nicht die Bohne.
Im Espressomaschinen Test 2014, ging es der Stiftung Warentest, um der ganzen Kaffeebohne Überrest. Der Kaffeevollautomat produziert seine Plörre nämlich aus der vollen Bohne. Erst im Malwerk der Espressomaschine, wird der Kaffeebohne das Aroma entlockt. Die Stärke des Kaffees, kann durch den Mahlgrad beeinflusst werden. Ein Vorteil der Espressomaschine im Vergleich zur Kaffeepadmaschine. Kein Vorteil der Kaffee-Vollautomaten ist leider deren Preis. Rechnet man ihn auf die Kaffeetasse herunter, beträgt er etwa 40 Cent pro Tasse. Eine Tasse Kaffee aus der Kaffeepadmaschine, kostet im Vergleich dazu, nur etwa 10-15 Cent. Je teurer der Kaffee, um so höher der Genuss! So sehen es zumindest die Befürworter der Espressomaschine.

>>   die Testsieger der Stiftung Warentest... <<

Es gibt nicht wenige Espresso Freunde, und so nahm sich die Stiftung Warentest 10-11 Kaffeevollautomaten zur Brust. Die etwa 35.000 im Testverlauf zur Brust genommenen Espressos, darf der Käufer der Zeitschrift "Test" 12/2014 berappen, denn er zahlt für den Kauf des aktuellen Testheftes 5,30 EUR. Im Einzelabruf zahlt man für den Espressomaschinen Test 3,50 EUR. Der PDF Download enthält darüber hinaus, die Testergebnisse 30 weiterer Kaffee-Vollautomaten, welche bereits in den Jahren 2012 und 2013 einem Test unterzogen wurden. Von den insgesamt 41 getesteten Espressomaschinen der Jahrgänge 2012, 2013 und 2014, sind zur Zeit noch 34 Kaffeevollautomaten erhältlich oder aber auch nicht.
Wohl weil das Weihnachtsfest vor der Türe steht, hat die Stiftung Warentest, das Testergebnis etwas ausführlicher als sonst, in der Presse verlauten lassen. So kann man in einem bekannten deutschen Wochenmagazin (Verleger der Hitlertagebücher...), nicht nur die Quintessenz aus dem Espressomaschinen Test lesen, sondern bekommt auch kostenlos, die besten Kaffeevollautomaten präsentiert. Um Ihnen den Blick in dieses Blättchen zu ersparen, benennen wir im Folgenden die Espressomaschinen Testsieger der Stiftung Warentest und verweisen so vorhanden, auf die Erfahrungsberichte deren Nutzer. Da es bei der Beurteilung von Kaffeeautomaten und deren Auswurfes, in erster Linie auf den persönlichen Geschmack des einzelnen Kaffeetrinkers ankommt, sollte man sich nicht auf einen sterilen Testbericht, unter Laborbedingungen fabriziert, zufrieden geben, wenngleich er bezüglich Bedienung, Reinigung, Reparatur und Dauerhaftigkeit der getesteten Espressomaschinen, wertvolle Anhaltspunkte liefern kann. Mindestens genau so wichtig erscheinen uns die Meinungen und Erfahrungen jener, welche eine der getesteten Espressomaschinen seit geraumer Zeit im Einsatz haben. Deren zugegebenermaßen etwas subjektiven Erfahrungsberichte, sind in ihrer Masse durchaus repräsentativ, geben Aufschluss darüber, wie sich die Kaffee-Vollautomaten in der Praxis bewähren und wie deren Kaffee mundet.
 

Die besten Espressomaschinen laut Stiftung Warentest 12/2014

Leider konnten wir auch dieses Mal die Rechtmäßigkeit des Testergebnisses der Stiftung Warentest nicht lückenlos mittels vorhandener Erfahrungsberichte überprüfen. Viele der von der Stiftung Warentest geprüften Kaffeevollautomaten sind einerseits noch recht neu auf dem Markt und andererseits oft so teuer, dass sie sich kein Kaffeetrinker leisten kann. Wer kauft sich schon eine Espressomaschine für 900 EUR, wenn der Kaffee aus einem 70 EUR Kaffeepadautomaten besser schmeckt?! Demzufolge fehlen oftmals die so dringend erforderlichen Erfahrungsberichte privater Kaffeetrinker.
Glücklicherweise benannte die Stiftung Warentest gleich zwei Testsieger, so dass wir einen davon mangels Erfahrungsberichte unter den Kaffeetisch fallen lassen können. Einer der Testsieger Kaffee-Vollautomaten ist so günstig, dass er in der Vergangenheit bereits zahlreiche Abnehmer gefunden hat. Und siehe da, deren Erfahrungsberichte stimmen mit dem Testergebnis der Stiftung Warentest überein. Auch sie loben den Kaffeegeschmack und urteilen unterm Strich "Gut" über den Testsieger. Es fiel weiterhin auf, dass die Nutzer des besten Kaffeeautomaten, keine einheitlichen Negativpunkte über ihn zu beklagen hatten. Somit kann man diese bei einer gemütlichen Tasse Kaffee vergessen. Die Erfahrungsberichte zum Espressomaschinen Testsieger und den weiteren Testkandidaten, können Sie im Folgenden abrufen. Namen und Testnoten entnahmen wir dem Stern. Die Erfahrungsberichte so vorhanden, sind in Form von Kundenrezensionen bei Amazon hinterlegt. Die Auflistung der Espressomaschinen in der folgenden Tabelle, erfolgt in wertender Reihenfolge, gemäß der im Stern veröffentlichten Testnoten. Bei Testnotengleichheit sortierten wir die betreffenden Espressomaschinen nach Lust und Laune.

Kaffeevollautomat

Testnote

Nutzer-Erfahrungen

Saeco Moltio HD Espressomaschine Saeco Moltio HD 2,3 Erfahrungsberichte
DeLonghi Autentica Cappuccino Espressomaschine De'Longhi Autentica
Cappuccino
2,3 Erfahrungsberichte
Bosch VeroSelection 300 Kaffee-Vollautomat Bosch VeroSelection 300 2,4 Erfahrungsberichte
Jura Impressa A5 Kaffeeautomat Jura Impressa A5 2,5 Erfahrungsberichte*
Miele CM 6100 Test Miele CM 6100 2,5 Erfahrungsberichte
Nivona CafeRomatica Kaffeevollautomat Nivona CafeRomatica 2,5 Erfahrungsberichte
Severin Piccola Premium Erfahrungen Severin Piccola Premium 2,5 Erfahrungsberichte
Wik Cremaroma Erfahrungsberichte Wik Cremaroma 2,6 Erfahrungsberichte
Melitta Caffeo Barista T Kaffee-Vollautomat Melitta Caffeo Barista T 3,3 Erfahrungsberichte
Krups Espresso Automatic Test Krups Espresso Automatic 3,5 Erfahrungsberichte*
* Keine Erfahrungsberichte vorhanden (Stand: 16.03.2015)

Unsere Meinung zum Kaffee-Vollautomat

Espressomaschinen gehören in die Küchen jener, welche ihre Lebensfreude aus dem Besitz materieller Dinge und dem damit verbundenen Imponiergehabe beziehen. Wer seine Freunde unterhält indem er ihnen unentwegt und stolz den eigenen Besitz unter die Nase reibt, hat nichts Besseres als eine Espressomaschine verdient. Ist der Kaffee aus dem Kaffee-Vollautomaten auch nicht schlecht, so stehen Aufwand und Kosten für dessen Zubereitung in keinem Verhältnis dazu. Auch der Milchschaum ist kein rechtfertigendes Alleinstellungsmerkmal, besitzen doch selbst bessere aber deutlich günstigere Kaffeepadmaschinen, heutzutage über einen sehr guten Milchaufschäumer. Die Technik der Espressomaschinen ist unterdes sehr interessant und aufwändig. Leider sind die Kaffeevollautomaten oft auch sehr pflegeintensiv. Wenngleich die Stiftung Warentest gleich zwei beste Espressomaschinen zu Testsiegern gekürt hat, können wir den Kauf eines Kaffeevollautomaten nicht unbedingt empfehlen, möchten Sie aber auch nicht davon abhalten. Der Testbericht der Stiftung Warentest sollte jedoch nicht die einzige Informationsquelle für Ihre Kaufentscheidung darstellen. Nur wenn ein im Test für gut befundener Kaffeeautomat über entsprechend gute Erfahrungsberichte in repräsentativer Anzahl verfügt, sollten sie einen möglichen Kauf innerhalb Ihrer Familie zur Diskussion stellen. Im Vergleich zur Espressomaschine deutlich günstigere Kaffeepadautomaten, bieten sich nicht nur dem Unterschichten-Kaffeefreund an. Auch der mit Geld umgehen könnende Genießer, sollte sich die pflegeleichten und günstigen Kaffeepadmaschinen etwas näher anschauen. Deren Kaffee schmeckt einmalig, die darauf befindliche Crema ist wie die Blume auf dem Gerstensaft. Wer daran gewöhnt ist, käme nie auf die Idee, sich eine Espressomaschine zu kaufen, um Automatenkaffee zu saufen.   nach oben...
 

Alle im Test der Stiftung Warentest geprüften Kaffeeautomaten

Folgende Espressomaschinen durchliefen in den letzten Jahren die Kantine der Stiftung Warentest. Die Auflistung der Kaffee-Vollautomaten erfolgt in nicht wertender Reihenfolge. Die Testergebnisse aller 41 bisher den Test durchlaufenden Kaffeevollautomaten, kann man für 3,50 EUR auf der Internetseite der Stiftung Warentest kaufen. Man kann es aber auch bleiben lassen und anhand der Namen, auf Amazon nach entsprechenden Erfahrungsberichten (Kunden Rezensionen) suchen. Das gesparte Geld kann man in eine Tasse Kaffee investieren oder aus einem Loch in der Hosentasche verlieren. Prost Mahlzeit und einen guten Rutsch in das Testjahrbuch 2015!

Kaffee-Vollautomaten mit automatischem Milchaufschäumer im Test

- Bosch VeroSelection 300 TES80353DE
- De'Longhi Autentica Cappuccino ETAM 29.660.SB
- Jura Impressa A5 Kaffee-Vollautomat
- Krups Espresso Automatic EA850B
- Melitta Caffeo Barista T
- Miele CM 6100 obsw im Test
- Nivona CafeRomatica NICR 767
- Saeco Moltio HD 8769 im Test
- Severin Piccola Premium KV 8061
- Siemens EQ.8 Series 300
- Wik Cremaroma 9758 CAM 58

Espressomaschinen mit automatischem Milchaufschäumer 12/2012 und 12/2013 im Test

- Bosch VeroCafe LattePro
- De´Longhi ECAM 25.457
- De´Longhi Primadonna S ECAM 26.455.MB
- Jura ENA Micro 9 One Touch
- Krups Automatic Espresso EA9000
- Melitta Caffeo CI im Test
- Nivona NICR 830 Espressomaschine
- Philips Saeco Exprelia HD8854/01
- Philips Saeco Minuto One Touch HD8763
- Siemens EQ.5 macchiato Plus
- W.I.K. 9757T.1 im Test

Kaffeeautomaten 12/2012 und 12/2013 mit manuellem Milchschäumer im Vergleich

- Bosch VeroCafe Latte
- De´Longhi Magnifica S ECAM 22.110.B
- Jura Impressa C5 Kaffeeautomat
- Jura Impressa C52
- Jura Impressa C50
- Krups EA 8258 Kaffee-Vollautomat
- Philips Saeco Intelia Focus HD8751/11
- Siemens EQ.5 macchiato

Espressomaschinen mit automatischem Milchaufschäumer 12/2010

- AEG-Electrolux Caffe Grande Macchiato CG 6600
- Bosch VeroBar 100
- Jura ENA 7 Espressomaschine
- Jura Impressa C9 im Test
- Krups Espresseria Automatic Premium EA 8250 PN
- Saeco Xelsis SLX 587045
- Siemens EQ.7 Z-series
- WMF 800 Espressomaschine im Test

Kaffeevollautomaten mit manuellem Milchaufschäumer 12/2010 im Test

- De'Longhi ECAM 23.420.SR-NN1
- De'Longhi Magnifica ESAM 04.110.S
- Melitta Caffeo Bistro Typ E960-101
- Saeco Syntia SNT 5720 im Test
 

aktuelle Testberichte der Stiftung Warentest

© unsere-testsieger.de  I  Impressum und Datenschutz